Börsenjahr 2008 „am Ende“ – kurz und bündig

Nun scheinen die Weichen für die nächsten Tage gestellt. Der DAX eröffnete mit einer Aufwärtslücke bei 4754 und schloss fast beim Tageshoch bei 4810. Charttechnisch ist es ein klares positives Signal, den Glauben an die „technische Chartanalyse “ vorausgesetzt. Ich selbst betrachte die Charttechnik nur als Hilfsmittel. Irgendwie schreit mein akademischer Geist, wenn ich ein […]

DAX- noch keine Entscheidung

Die positive Stimmung zum Jahresende überrascht nicht. Darüber habe ich zu Genüge geschrieben. Dies sollte aber nicht über die Tatsache hinwegtäuschen, dass charttechnisch der wichtigste deutsche Börsenindex immer noch im Seitwärtsgürtel pendelt. Erst der Ausbruch auf über 4848 bedeutet für mich ein weiteres Anstiegspotenzial auf 5300 und höher. Eine solche Entwicklung halte ich aber für unwahrscheinlich. Der […]