Wenn die Volatilität spinnt oder warum ich keinem Modell mehr traue

Das Schöne an den sozio-ökonomischen Phänomenen ist ihre Unvorhersagbarkeit. Der Mensch schafft mit seiner Unberechenbarkeit, jedes Modell außer Kraft zu setzen. Auffällig heute war nicht unbedingt der Kurssturz in sich, sondern sein Zeitpunkt. Noch am letzten Freitag sah die Welt zum Umarmen aus. Die Aktien stiegen in sanften Wellen an und der VDAX – der„Wenn die Volatilität spinnt oder warum ich keinem Modell mehr traue“ weiterlesen