In Erwartung eines neuen Crashs, der nich kommen wird

Nun könnte die Seitwärtsbewegung des DAXes in die neue Runde gehen. Eine hervorragende Gelegenheit, Geld zu machen. Der Deutsche Leitindex verliess zwar gestern den seit Anfang Juli etablierten Seitwärtskanal, er drehte aber exakt an der Fibonacci-Korrektur, s. Chart. In den kommenden zwei Wochen ist also mit seinem Anstieg zu rechnen.  Nach meinen Berechnungen dürfte dann„In Erwartung eines neuen Crashs, der nich kommen wird“ weiterlesen