Wie Optionshändler den Minicrash im Oktober 2014 überleben können

Es ist eigentlich keine Überraschung, trotzdem macht es mich traurig. Die neusten Kursverluste an den internationalen Aktienmärkten haben offensichtlich einige der noch verbliebenen Börsianer aus dem Geschäft geworfen. Der dachs ist ein Beispiel. Ein berufstätiger Mann, der nebenbei den Optionshandel in seiner härtesten Variante betreibt – dem Stillhaltergeschäft mit DAX-Optionen. Man muss sich da so […]