Zwischenpause im Bärenmarkt

Nun ist die 11700 Marke im DAX tatsächlich zu einer „Unterstützung“ ernannt worden. Jedenfalls scheint der DAX, wie ich letzte Woche ahnte, immer wieder an dieser Marke abzuprallen. Jedenfalls befindet sich der Index auf dem Weg zur oberen Begrenzung des Abwärtskanals. So könnte es nach Ostern erstmals aufwärts gehen, bis ca. 12400. Inzwischen haben sich […]

DAX bei 11100 und die DTE -Dividendenstrategie

  Ja, manche werden jetzt spotten, wenn sie meinen letzten Beitrag lesen. Und diejenigen, die meine Prognosen als Kontraindikator betrachten, werde sich bestätigt fühlen. Im Beitrag habe ich fast provozierend von einer Marktberuhigung gesprochen. Ich kalkulierte die maximalen DAX-Stände zum Aprilverfall. Wohl habe ich auf potenzielle Risiken hingewiesen. Etwa im Zusammenhang mit dem Zinsentscheid der […]