Am Anfang gab es den Gap

Die Konsolidierungsphasen sind ein Grauen für den modernen Börsenhändler. Vor allem, wenn die Volatilität nicht sehr niedrig ist. Die Nerven zerrenden Seitwärtsbewegungen finden dann statt, wenn die meisten Händler auf eine starke Trendbewegung setzen. Egal in welche Richtung. Das Prinzip bleibt wie immer an der Börse. Die Kursrichtung ist ein Optimum, welches zum Scheitern der„Am Anfang gab es den Gap“ weiterlesen