Gedanken zum Crash im März 2020 und die Schwarzen Schwäne des 21. Jahrhunderts

  Lange habe ich mit diesem Artikel gezögert. Nein, es geht mir nicht nur um die Performance. Ich verdiene wie noch nie. Zu verdanken ist das den Erfahrungen aus 2008. Damals habe ich konsequent Stillhaltergeschäfte mit nackten DAX-Optionen betrieben und fiel nach einer langen Erfolgswelle beinahe ordentlich auf die Nase. Ich bekam zumindest kalte Füße„Gedanken zum Crash im März 2020 und die Schwarzen Schwäne des 21. Jahrhunderts“ weiterlesen