Wie war die Woche?

Sie war wie die meisten seit Anfang Dezember 2020. Die Märkte bleiben optimistisch, mit leicht steigender Tendenz. Der DAX hat seitdem 1000 Punkte zugelegt. Ich beobachte weder eine Euphorie noch Panik. Die Nachrichten werden immer pessimistischer. Die aktuelle pandemische Phase kann noch Jahre dauern und viele Existenzen das Leben kosten. Nein, ich meine nicht diejenigen, die an Covid oder mit Covid sterben werden. Innerhalb eines Jahren ist ja in Deutschland 0,08% der Bevölkerung an Covid gestorben. In Russland übrigens sind es 0,6% und in Schweden, 0,11% also nur minimal mehr als bei uns. Weitere Fragen zur Sinnhaftigkeit der Maßnahmen? Diese bringen nicht einmal die Börse zum Kippen!!! Leider.

Denn diese ignoriert die durchwachsenen Nachrichten und Zahlen immer mehr. Das letzte DAX-Höchstkurs wurde zwar nicht erreicht, das dürfte in der kommenden Woche geschehen. Ansonsten will ich keine Prognosen abgeben. Es muss etwas Ungewöhnliches passieren, um die Marschrichtung zu ändern.

Die realisierte Volatilität bleibt niedrig. Mal steigt sie ein wenig, was jedoch fast sich immer als eine Kaufgelegenheit erweist. Meisten bleibt sie bei 20%. Dies verwundert, weil sie in den letzten Jahren viel tiefer lag. Offensichtlich besteht eine grundlegende Unsicherheit im Markt. Diese führt zur Verteuerung der Optionen. Ist das eine Marktineffizienz? Eigentlich nicht, den die historische Vola liegt nicht weit entfernt von der impliziten.

Oder falsch bewertete Risikoprämie? Noch sind aber die Risiken nicht absehbar. Vielleicht doch und die neuen „Goldenen 20er“ werden bald beginnen und die Stimmung zur Ekstase bringen.

Heute war der kleine Verfall an der Terminbörse EUREX. Und lief für mich relativ glatt durch. Ich konnte einen kleinen Gewinn realisieren, ca.,. 1000 Euro. Das ist weniger als noch vor einer Woche avisiert. Der Grund dafür war der starke Rückgang bei der RWE, bedingt angeblich durch schlechtes Wetter in Texas. Ich behaupte, es waren Gewinnmitnahmen.

Insgesamt läuft es rund. Abonnenten werden im laufe des Wochenendes das aktualisierte Portfolio sehen. Die anderen Bestände brachten den Maximalgewinn: DTE, DBK, EOA, EVC, ODAX, BAY, TOTB, ALV, Weiter so!

M. f. G. tradesignalonline.com

Veröffentlicht von Option_Basil

Investieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: