Blick ins Depot – und ich von den Narren profitiere

Ich liebe inzwischen die letzten Wochen vor dem Verfall. Denn dann besteht noch die theoretische Möglichkeit, von der Naivität der anderen zu profitieren.

Es scheint ein ungeschriebenes Gesetzt zu sein, dass man die Verkaufspositionen in Optionen „rechtzeitig“ vor dem Verfall glatt zu stellen hat. Idealerweise, so zumindest empfehlen diverse „Ausbilder“, sollte man sich von den Short -Positionen etwa zwei Wochen vor dem Verfall verabschieden.

Gut so! Denn so kann ich schön den überteuerten Zeitwert verkaufen. Dieser scheint tatsächlich aufgrund erhöhter Nachfrage nach Optionen 10 Tage vor dem Verfall zu wachsen.

Nehmen wir einen DAX Put 14300 im April. Die implizite Volatilität des DAXes liegt bei 17-18%. Ich verkaufte die Woche für fast 22%. eine Prämie. Weiter aus dem Geld ist die IV deutlich höher.

Und das tue ich auch für andere Basiswerte mit immer größeren Erfolg. Ich käme natürlich nicht auf die Idee, vor dem Verfall, meine gut laufende Positionen zu beenden. Sie müssen sich die Transaktionskosten ausrechnen. Warum soll ich meine Bank noch reicher werden lassen. Nein, ich schaue nur zu, das ist ohnehin die wichtigste Aktivität eines Stillhalters – das Warten. Klar, sollte dennoch der Markt gegen mich laufen, dann werde auch ich aktiv. Aber nicht aus Prinzip.

Also nochmal vielen Dank an alle Seminaristen, die zwei Wochen vor dem Verfall ihre zahlreichen Short-Puts, Butterflies und den sonstigen Quatsch für viel Geld zurückkaufen. Sie vergessen dabei, dass ihre einzige Chance darin besteht, möglichst viel aus ihrem Vorteil herauszuholen,. Morgen sind sie vielleicht nicht mehr im Vorteil.

Der Blick in mein Depot stimmt mich zurzeit optimistisch. Ich baute das Portfolio aus und warte.

In den letzten Tagen vor dem Verfall werden sich die Institutionellen wieder anstrengen, um den Markt einigermaßen im Schach zu halten und eine größere Bewegung in beide Richtungen zu verhindern. Hier die offenen Positionen. Details und die Transaktionslisten im geschützten Bereich, für welchen Sie immer noch kostenlos den Zugangscode per Kontaktformular erhalten können.

Veröffentlicht von Option_Basil

Investieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: