Was ist mit dem Zloty los?

Die Enttäuschung der Zloty Spekulanten wird immer deutlicher. Das Spiel verläuft auch hier nach dem alten Muster: auf den Trend setzen und sich wundern, dass dieser nicht ewig dauert.

Aber im Ernst- fundamental hat sich nicht viel geändert.  Der Franken mag etwas billiger geworden sein.  Der polnischen Wirtschaft geht es  genauso schlecht wie noch vor zwei Wochen, oder?

Die sonst pessimistischen Polen  begegnen der Krise offenbar mit viel mehr Optimismus als übrige Nationen. Vielleicht zahlt sich dieser Optimismus einfach aus…Ist es nicht ein Beweis der Selbstreflexivität der Märkte (Soros grüßt!)

In diesem Blog geht es aber in erster Linie um die Chart- bzw.  Quantanalyse.

Das Niveau 4,5294 hielt schon einmal, diesmal aber nicht. So kam es jetzt zum Ausverkauf des Euro gegen Zloty. Weitere Unterstützungen sind im Moment schwer auszumachen, da der Trend lange andauerte und nicht das  typische Wellenmuster hatte. Wenn man die Fibonacci Korrekturlinien in die Chartstruktur einbettet, dann bekommt man unter anderem 4,2794 als die wahrscheinlichste Unterstützungsline.

zloty_120320092

Veröffentlicht von Option_Basil

Investieren

Ein Kommentar zu “Was ist mit dem Zloty los?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: