DAX ab Mitte Januar 2021 – volatiler

Das Ergebnis meiner Recherchen ist eindeutig. Es wird uneindeutiger. Zuerst schaute ich wie immer auf die Eurex-Statistik, um dort aus der Open-Interest-Verteilung auf die Marktstimmung zu schließen. Und ich staunte nicht schlecht. Denn die meisten Call-Positionen liegen zurzeit beim Strike 15000. Darunter auch bei 14500. Die Händler rechnen also mit einem starken Anstieg des Deutschen„DAX ab Mitte Januar 2021 – volatiler“ weiterlesen