Stillhalterportoflio und Black-Swan-Portfolio

Inzwischen habe ich drei Credit Spreads in das Stillhalterportfolio aufgenommen. Die Wahl war nicht einfach, da zurzeit aufgrund niedriger Volatilität kaum statistische Chancen auszumachen sind. Schließlich fand ich die Deutsche Bank Puts für mich attraktiv bewertet, Die Gewinnwahrscheinlichkeit liegt nur knapp unter 80% mit einem positiven Erwartungswert. Normalerweise entscheide ich mich dann, Optionen zu handeln,„Stillhalterportoflio und Black-Swan-Portfolio“ weiterlesen

Stillhalterportfolio DTE und DBK

Zu Beginn neuer Periode wurde zwei Referneztrades durchgeführt: DTE Sep Credit Spread 12 x14,4/15 x 12,8 zu 0,14/0,03 DBK Sep Credit Spread 20 x7,5/ 20 x 6,6 0,09/0,04 Bei der Deutschen Bank lag ein schwacher statistischer Vorteil vor. Bei der DTE will ich aus Prinzip die Aktie haben. Keine privaten Geschäfte! Keine Empfehlung oder Beratung!