Weiterhin Short?

Seit Freitag bin ich short eingestiegen bei 7511. Den Stopp Loss setze ich für heute auf 7510. Nun, ich gebe zu, es fällt einem shwer, zuzusehen, wie der Gewinn von Minute zu Minute kleiner wird. Eine Gewinnmitnahme hätte aber gegenwärtig keinen großen Sinn. Zu unsicher ist der Markt, zu hoch die Volatilität. Wie bereits am Freitag geschrieben rechne ich zwar mit einer Erholung. Der Markt neigt aber i.d.R. dazu, die alten Tiefststände zu testen. Spätestens dann wird es eine Gelegenheit zum Ausstieg geben.  Ansonsten empfehle ich einen Longeinstieg, wenn der Kurs auf EOD Basis nicht weit von 7500 steht. Wie man es durchführt, muss jeder selbts entscheiden- Ob untertägig bzw durch Aufstockung der Position.

Meine Stillhalterpositionen entwickeln sich gut. Gerade jetzt 9 Tage vor dem großen Verfall macht es wirklich Spass, den Zeitwertverfall täglich zu beaobachten.

Veröffentlicht von Option_Basil

Investieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: