Russische Regierung setzt den Börsenhandel aus

Auf zwei großen Kapitalmärkten in Russland RTS und MICEX wurde der Handel durch staatliche Aufsichtsbehörden bis auf weiteres ausgesetzt.

Der RTS sank gestern um mehr als 19%. , MICEX um 18,7 %. Bei RTS liegt der größte untertägige Kurssturz seit Auflegung des Index 1995 vor. Dieser Markt ist beherrscht hauptsächlich durch ausländische Investoren. In London, wo der Handel nicht ausgesetzt wurde, sanken die Kurse um 30-50%. „Auf dem Markt herrscht blanke Panik und alle reden vom Ende der Welt“, sagte ein Analyst der Tageszeitung „Wiedomosti“. Erklärt wird der Crash durch : Rückgang der Rohstoffpreise, den Rückzug der ausländischen Investoren und die fehlende Liquidität.

Veröffentlicht von Option_Basil

Investieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: