Banks-Short daily – Index

Es gibt offensichtlich ein ETF der Deutschen Bank, welcher auf den Kursrückgang eines aus 600 Bankaktien bestehenden Aktienkorbes wettet.

Mit anderen Worten werden hier verbriefte Leerverkäufe auf Banken angeboten.

http://www.fondsweb.de/LU0322249037-db-x-trackers-STOXX-600-BANKS-SHORT-DAILY-ETF-1C/stammdaten

Ich selbst würde dieses Produkt nicht kaufen, weil ich grundsätzlich ungerne nur in eine Richtung spekuliere. Und ich halte außerdem diese Methode für teuer und umständlich. Wenn ich von der Bankenkrise profitieren will, dann kaufe ich am besten Puts, oder verkaufe Calls oder beides. Ich mache das Geschäft mit der Eurex, zahle an sie und die Bank eine Gebühr und das war’s. Entweder ich oder der Kontrahent hat Recht.

Dennoch halte ich das Produkt insofern für interessant, weil der Chart einen Einblick in den Verlauf der aktuellen Krise bietet. Man erkennt seit Jahresanfang einen sanften leicht schwankenden Aufwärtstrend, der allerdings zurzeit etwas korrigiert.

Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentare

  • Lars Kirchner  On November 15, 2011 at 8:11 am

    Hallo Adrian,

    soweit ich das in dem Prospekt des Fonds erkennen kann ist der Fonds nur für Daytrading geeignet. Da immer die tägliche Entwicklung abgebildet wird, kommt der Fonds den entsprechenden Hebelzertifikaten mit täglich gleichem Anfangshebel gleich. Bei längerer Haltedauer macht man unweigerlich Verlust wenn der Markt stark schwankt, sich aber insgesamt seitswärts bewegt.
    Ein täglicher Wechsel zwischen 1% und -1% bringt den Fonds ins Minus und der Markt hat sich nicht mal bewegt.

    Von daher sind Puts und Calls der bessere Weg. Sind eh die am fairsten bepreisten und einfach zu verstehenden Produkte.

    Den Chart würde ich aus o.g. Problematik nur bedingt für einen Einblick in den Verlauf der Krise nutzen. Je nach Schwankung des Marktes würde ein völlig anderer Chart herauskommen.

    Gruß Lars

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: