Warum Chinas Aufschwung die größte Katastrophe des 21. Jahrhunderts ist

Seit Jahren frage ich mich, ob nicht etwa  China und dessen Aufschwung der Hauptgrund der meisten Probleme in unserer Welt ist.  Beim kühnen Betrachten stellt man schnell fest, dass die Welt besser  gewesen wäre, wenn China sich nicht dem diktatorischen Kapitalismus zugewandt hätte.

Folgendes fällt mir sofort ein:

–          Lebensmittelvergiftung durch Erdbeeren aus China

–          Raubkopieren der Software und sonstiger Technologien

–          Umweltverschmutzung

–          Lohndumping durch die staatliche Subvention

–          Elefantensterben in Afrika

–          Der Untergang der Solarbranchr

–          Kinderarbeit

–          Schlecht riechende Schuhe

Es gibt nur Ausbeutung, schlechte Qualität.

China ist das Beispiel eines Landes, welches nicht auf dem christlichen Fundament aufgebaut worden ist. Reiner Pragmatismus und die Gottlosigkeit. Keine Individualität.  

Heute habe ich mir wieder mal neue Laufschuhe gekauft, um auf den kommenden Frankfurter – Marathon vorbereitet zu sein. Und was sehe ich auf der Sohle? „Made in China“, was sonst?

Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: