D-DAX -der neue deutsche Börsenindex

Viele fragen mich an diesem Wochenende, warum denn der deutsche Markt so stark gestiegen ist und staunen über die Treffsicherheit meiner Einschätzungen, über die ich in diesem Blog schreibe. Denn die meisten Analysten eine Korrektur erwarteten. Ich rechnete seit Tagen mit der Rally. Schauen Sie sich nur die letzten Beiträge an. Erstens wirken runde Kursmarken stets wie Magnete. Zweitens, die drei weißen Soldaten vor ein paar Tagen im DAX. Ich hatte sie zuvor lange nicht mehr gesehen. Außerdem warteten die Börsen schon wieder seit geraumer Zeit auf frisches Geld. Und sie bekamen es in dieser Woche.

Aber der wahre Grund für den unerwartet rasanten Anstieg des DAX ist der US-amerikaniche Markt. Die niedrige Arbeitslosigkeit, Anleihekäufe und so weiter. Amerikaner kaufen, die Märkte jubeln und der europäische Markt hinkt hinterher. Seit ich mich für die Börsen interessiere, läuft es ähnlich. Der Dow-Jones gibt die Marschrichtung und das Tempo vor.

Deshalb plädiere ich für die Auflegung eines neune Börsenindex D(ow)-DAX, abgekürzt DDAX. Dieser würde zwischen 9:00-22:00 Uhr gehandelt und würde den Deutschen Leitindex ersetzen.Die Regeln sind einfach. Von 9-16:30 ( mit Ausnahmen in den Übergangszeiten zwischen Sommer- und Winterzeit) würde der DDAX den Notierungen des ehem. Dax entsprechen und später den des DAX. Und obwohl der Dow-Jones ein reiner Kursindex und der DAX Peformance-Index ist, würde man wahrscheinlich keine Sprünge im Kursverlauf sehen, denn die Deutschen Börsenhändler kaufen dann deutsche Aktien, wenn die US-Amerikaner es tun.

Chart m. f. G. http://www.tradesignalonline.com

Chart

Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: