Aufwärts und Pläne für 2015

Das Durchatmen des Deutschen Leitindexes beim Stand 9400 dürfte niemanden überrascht haben. Ich habe selbst vor Tagen darüber geschrieben. Die 9400-Marke ist der maximale Korrekturwert der vorausgegangenen Abwärtswelle. Dieses sog. dritte Fibonacci-Niveau scheint vielen bekannt, sonst kann ich mir die plötzliche Zurückhaltung der Händler nicht erklären. Nun fragen sich alle, ob damit eine Wiederaufnahme der Abwärtswelle angeläutet wird. Ich behaupte – nein. Statistisch kommt es selten vor, dass der DAX beim 3. Fibonacci-Level umdreht. Bis zum großen Verfall im Dezember kann zwar einiges passieren, aber grundsätzlich würde ich einen weiteren Anstieg als realistisch bezeichnen.

Inzwischen plane ich das Jahr 2015. Dazu gehört die Auswahl der Instrumente und Strategien. Im Fokus bleiben die starken Dividendenbringer. Diese Aktien wie die Telekom oder EON sind ohnehin für den Börsenhandel interessant, nicht zuletzt wegen ihrer Marktkapitalisierung. Anders die Lufthansa. Diese Aktie ist für den Stillhalterhandel ungeeignet genauso wie K+S und Thyssen – Krupp . Aktien mit niedrigem Börsenwert und geringen Umsätzen haben mich schon viele Nerven und Geld gekostet. Ich werde konsequenter. In Frage kommen nur noch sehr liquide und eher seitwärts tendierende Aktien als Basiswerte der Optionen. Und nicht zuletzt der Index. Ich will wieder verstärkt mit DAX-Optionen spielen.

Taktisch bleiben Spreads im Fokus insbesondere unter der Ausnutzung der horizontal Skew.

Chart m. f. G. http://www.tradesignalonline.com

Chart

Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: