Optionen-Depot-Bericht am 21.02.2015

Der Februarverfall ist vorüber. Der Markt ist ruhig und deshalb fast schon verdächtigt einladend zum Handeln. Die meisten der Positionen sind verfallen. Für März steht in der kommenden Woche noch ein Short-Call auf meiner ToDo Liste. Vermutlich wird der Strike zwischen 110600 und 110800 stehen. Alles hängt davon ab, wie die Handelswoche startet.

Die Performance war insofern zufriedenstellend, dass ich mit einem Plus diese Verfallperiode beendete. Und das trotz viele zu viele Trades und trotz eines zu schnell getätigten Hedges.

In der vergangenen Woche habe ich den 10800/10900-Call-Spread mit einem guten Gewinn verkauft der jedoch 30% unterhalb des Maximalgewinns lag. Wenn Du eine Position mit dem Chance/Risiko –Verhältnis = 1 hast, dann ist es halt nur ein Spiel und ich nahm lieber den Gewinn mit.

Ansonsten nutzte ich die Überbewertung mancher Optionen einen Tag vor dem Verfall aus und verkaufte so Deutsche Bank Calls gegen eine entsprechende Long-Position für länger laufende Calls. Auch dieses Geschäft ging gut aus, wobei ich zugeben muss, dass der Zeitwert einer am-Geld-Option auch wenige Sekunden vor der Schlussauktion erstaunlich hoch ist und nicht, wie die Bücher uns lehren, gegen Null geht. Aber das sind meine schwer erkauften „Geheimnisse“, die ich gerne in einer privaten Coaching-Session preisgeben kann.

Auf den neuen Monat der Optionen!

Basiswert Call/Put Laufzeit Strike long short Eröffnung Einstand GuV Positionsgröße
 ODAX  C  MAR15  11.700,0000 1 0 03.02.2015 42,0 -115,50 94,50
 ODAX  P  MAR15  7.600,0000 1 0 02.02.2015 9,0 -30,50 14,50
 ODAX  P  MAR15  7.800,0000 1 0 02.01.2015 42,0 -192,50 17,50
 ODAX  P  MAR15  9.100,0000 0 1 02.02.2015 37,6 124,00 -64
DAX am 20.02.2015 11.050
Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentare

  • ediric01  On Februar 25, 2015 at 5:11 pm

    Hallo,
    Wofür steht die Spalte Positionsgröße?

    Gruß
    Ediric

    • Adrian Gohla  On Februar 26, 2015 at 9:39 pm

      Anzahl der Kontrakte, habe dort aber stets nur 1 angegeben, man muss nicht alles preis geben. 🙂

      • ediric01  On Februar 27, 2015 at 8:55 am

        Nein, die Spalte meinte ich nicht. Sondern ganz rechts, 94,5 …..-64

        Ediric

  • djktrader  On Februar 27, 2015 at 11:18 am

    1 steht bei Long / Short. Bei Positionsgröße steht 94,50 … 14,50 …
    Der Punktwert bei MAR15 7.800,0000 1 0 02.01.2015 42,0 kann nicht sein

    • Adrian Gohla  On Februar 27, 2015 at 9:59 pm

      Sorry, jetzt weiß ich, was Ihr meint.
      Positionsgröße ist der Wert der Position in Punkten pro Kontrakt. Für Longpositionen ist der Wert positiv – ich kann die Position verkaufen und für Shortpositionen ist er negativ – ich kann die Position zurückkaufen, um glatt zu stellen. Bitte bedenken dass ein Punkt 5 Euro kostet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: