DAX – Aussichten und andere Beobachtungen, über die kaum geschrieben wird

Der seit Anfang Januar verlaufende Aufwärtstrend ist vorerst zu Ende. Es ist zwar nicht aufgeschlossen, dass er bald wieder aufgenommen wird. In dem Falle würde der DAX bis zum 15.05 auf ca. 12790 steigen. Dieses Szenario erscheint mir eher unwahrscheinlich. Es wird vermutlich eher seitwärts gehen, da es keinen echten Abgabedruck geschweige Alternativen gibt. Da jedoch die Dividenden bis Ende Mai größtenteils gezahlt worden sind, würde sich viele Teilzeitinvestoren zurückziehen.

Charts m. f. G. www.tradesignalonline.com

Chart

Als früherer Chartist muss ich natürlich an dieser Stelle auf die Indikatoren verweisen. Der MACD zeigt nach unten und die steigende historische Volatilität spricht für eine Korrektur. Sollte diese tatsächlich eintreten, dann fällt der Index auf das erste Fibonacci-Niveau bei 11124.

Mehr zum DAX fällt mir im Moment nicht ein. Es ist eine eher langweilige Entwicklung. Ich setze als Optionshändler eher auf eine Fortsetzung der Seitwärtsbewegung.

Viel spannender finde ich andere Produkte, die zurzeit unter den Anlegern angesagt sind.

Nehmen wir das Rohöl

Unbemerkt von der Öffentlichkeit hat sich der Preis von den Tiefs bei 50 $ inzwischen deutlich entfernt. Ich muss zugeben, zwar habe ich vor Wochen darüber geshrieben, dass die 50 $ eine Unterstützung werden könne, danach kümmerte ich mich um andere Dinge. Erst der kürzlich erfolgte Blick auf die Preistafel an der Tankstelle, zeigte mir, dass einiges passiert sei. Ich denke, der Ölpreis der Sorte Brent Vrude North Sea wird noch bis auf 77-80 steigen. Wie kann ich davon profitieren? Gut, wenn Sie nicht gerade an den internationalen Warenterminmärkten handeln, dann steht Ihnen nur der Handel mit Zertifikaten oder CFDs zur Verfügung. Beides ist in sich nicht schlimm, allerdings sollte man sich der negativen Seiten bewusst sein.Unter anderem traden Sie gegen den Broker . In einem starken Trend spielt es doch eher keine Rolle.

Chart

Ein weiteres interessantes Phänomen habe ich ebenfalls übersehen. Und zwar die gewaltige Rally der Biotechnologie-Aktien. Biotec-Aktien standen schon öfter im Fokus meiner Interessen. Und zwar nicht nur des Geldes wegen. Als promovierter Naturwissenschaftler mit dem zweiten Pflichtfach Nukleare Medzin findet man es irgendwie spannend. Dass Biotecs ein starkes Investment werden können, liegt in der Natur der Sache. Top oder Flop – so läuft es in dieser Branche.

Deshalb habe ich früher einige Fonds oder fondsähnliche Aktien wie BB Biotech gehadelt, die Körber mit vielen Aktien enthalten. Damals waren es kleine Perlen, wie die VW-Aktie in den späten 1990er, und sie schlummerten vor sich hin, während andere Raketen bereits vom Himmel des Neuen Marktes zurück zu den Niederungen der Realität unterwegs waren.

Schauen Sie sich die Charts an. Die BB Biotech hat sich den letzten 4 Jahren versechsfacht.

Any questions?

Chart

Dabei galten diese Aktien, unter anderem auch Pharmawerte, als sehr defensiv. Diese Charts erinnern mich stark an die Übertreibung der späten 1990er im Technoloie-Bereich. Apropos Technologie, der Nasdaq- Index hat anscheinend einen neuen 15-Jahre – Rekord geknackt. Darüber wurde aber in der Presse geschrieben, deshalb bleibt es hier nur bei diesem Hinweis.

Und noch eine merkwürdige Entwicklung ist mir aufgefallen. Auf der Seite fondsweb.de finden Sie Listen mit den öffentlichen Fonds. Demnach haben China-Fonds die beste Performance in den letzten Monaten gezeigt. Auch hier zeigt sich, darüber Geld verdient wird,  am wenigsten geredet wird.

Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentare

  • Maximilian  On April 28, 2015 at 3:45 pm

    BB Biotech fällt durch die Ichimoku Wolke, die gleichzeitig nach unten dreht.
    Das sieht nicht gut aus, ich würde eine Bodenbildung abwarten, nachdem ich mit der Aktie drei gute Plustrades hatte und die Dividende kassiert habe.
    Rohstoffe stehen ev. vor einem Rebound, mittels ETF gut zu traden.
    Gruß und good luck weiterhin
    Maximilian

    • ehy  On Dezember 22, 2015 at 7:56 pm

      hi, wo gibt es zu bbb die ichimoku w. danke für die info! erdy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: