Optionen-Kurzbericht

Der Verfall am kommenden Freitag ist bereits Geschichte. Ich erwartete vor vier Wochen einen DAX-Wert zwischen 10700-11.000, wobei dieser damals bei über 12.000 stand. Es war nicht schwer, eine solche Prognose aufzustellen. Denn der Index war bereits heiß gelaufen und die Grexitsorgen aufflammten.

Abgesehen davon, dass der DAX in den nächsten Tagen etwas schwanken wird, ist nicht mit gigantischen Veränderungen zu rechnen, wohl aber sollte man bis Donnerstag vorsichtig bleiben.

Wie sieht es danach auch? Wo sehen wir den DAX beim Juli-Verfall in über 5 Wochen?

Hier zeigt meine Analyse der open interests an der EUREX auf eine Trendwende. Auf der Putseite wird mit einem DAX-Rückgang bis auf maximal 10200 gerechnet, vielleicht sogar darüber. Eine weit größere Einigkeit besteht bei den Call –Positionen, die bekanntlich den Aufwärtstrend antizipieren. Hier liegen die meisten OI bei 11800. Aus beiden Fakten schließe ich auf die insgesamt positive Stimmung der institutionellen Investoren. Diese generieren zwar nicht unbedingt die Optionsgeschäfte, aber sie sind oft die Gegenseite – Stillhalter und müssen stets daran danken, ob ihre Positionen von der Ausübung nicht betroffen sein werden.

Der Markt ist zwar unruhig, aber bei weite nicht so, wie manche Bären sich es wünschen.

Ich verzichte diese Woche auf meine detaillierte Depotanalyse. Die Positionen werden gerade auf den Juli gerollt und sind deshalb insgesamt zahlreich geworden. Im Großen und Ganzen habe ich den vor ein paar Tagen angelaufenen Gewinn nicht realisiert, sondern die Junipositionen auf Juli und August gerollt. Die einzelnen Griechen habe ich nicht ausgerechnet, aber die Vega, Delta dürften relativ unverändert geblieben sein. Das Theta natürlich ist etwas zurückgegangen, da der nächste Verfall in 5 Wochen passiert.

Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: