DAX 12.000 zum Großen Verfall im März 2017 und der knappe Zeitwert der Optionen

Nicht viel zu berichten. Die Märkte bleiben im Aufwärtstrend, mit leichter Steigung, s. Chart. Der letzte Kursrückgang dürfte den deutschen Index bis auf 11600 drücken, wenn überhaupt. Es ist eine seltsame Situation entstanden. Nach und nach werden die Marktteilnehmer optimistischer  und steigen bei fallenden Kursen ein. Die Zinsen in Euroraum bleiben tief, und die US-Märkte boomen. Was soll man mehr dazu sagen? Spekulationen über China und Italien lasse ich außen vor, sie scheinen die Börsianer nicht zu interessieren. USA und nochmal USA – nur das zählt, was dort passiert, starker Dollar, starke Hand, starker Konsum.

Die Auswertung offener Positionen an der EUREX zeigt ebenfalls einen wachsenden Optimismus auf.

http://www.eurexchange.com/exchange-en/market-data/statistics/market-statistics-online/180102!onlineStats?viewType=3&productGroupId=826&productId=17254&cp=Call&month=3&year=2017&busDate=20170224

Immer mehr Calls, immer mehr setzen auf 12.000 als Abrechnungskurs am dritten Freitag im März.

Wenige kaufen Puts.

Lawrence G. McMillan sieht es pragmatisch. Solange wichtige Support-Linien nicht unterschritten sind, besteht kein Grund, an der grundsätzlich optimistischen Haltung etwas zu ändern. Es mag sein, dass die Situation „überkauft“ ist, und dass die Volatilität „zu niedrig“ ist. Alle wissen, dass dieser Zustand Jahr dauern kann.

http://www.optionstrategist.com/blog/2017/02/weekly-stock-market-commentary-22417

 

In meinem Optionsdepot hat sich nicht viel geändert. Lediglich die Deutsche Telekom erfuhr ein Roll-Up. Ich rollte den März-Call 15 auf Mai Call 15 und gewann etwas Zeitwert. Dieser wird in diesen Zeiten knapp. Ich überlegte lange aber hatte keine andere Wahl, wenn ich dem Depot nicht Liquidität entnehmen will.  Ansonsten ist das Risiko etwas gestiegen. Das bereitet mir keine Kopfschmerzen, dennoch muss ich aufpassen. Denn es wird zunehmend schwieriger, diese Liquidität mit geringem Risiko zu halten.

Chart m. f. G. http://www.tradesignalonline.com

 

chart

24. Feb
 DTE  C  MAR17  16,00  0  12  0  0  0  0  0  EUR  349,00  648,00
 DTE  C  MAR17  16,50  0  2  0  0  0  0  0  EUR  12,00  46,00
 DTE  C  MAI17  15,00  0  0  0  0  12  0  0  EUR  36,00  -1.920,00
 DTE  P  MAR17  14,00  0  12  0  0  0  0  0  EUR  -12,00  12,00
 DTE  P  APR17  16,00  0  0  0  0  10  0  0  EUR  -30,00  -250,00
355 -1464
Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: