Eine Woche vor dem großen Verfall 2017

Eine Woche vor dem sogennanten Großen Verfall scheint der Friede zu herrschen. Allen Prophezeihungen, die ja eigentlich dem Wunschdenken entstammen, zum Trotz wollen die weltweiten Indezes nicht fallen. In diesem Zustand werden die Märkte voraussichtlich bis zum letzten Freitag bleiben.

In den beiden Diagrammen unten habe ich die Open Interests für DAX-Optionen an der EUREX per letzten Freitag angehängt. Die Verhältnisse sind klar. Die meisten offenen Call-Positionen bilden beinahe einen Peak zwischen 11600-12000. Mehr als 12.000 erwarte ich nicht. Die interessante Frage ist, was passiert danach.

Bei den offenen Put-Kontrakten sieht man, dass hier keine Einigkeit besteht, vielmehr rechnen viele mit allem. Bereits beim Strike 6000 liefen viele offene Puts, darüber aber auch und die meisten um die 10.000 Marke. Aussage ? Keine!

Charttechnisch war meine Prognose am letzten Wochenende insofern richtig, dass der Dow Jonens seitdem korrigiert. Der DAX folgt ihm zögerlich.

Über die fundamentalen Gründe kann man lange streiten. Steigende Renditen der deutschen Anleihen könnten das erste Vorziechen des aufkommenden Gewitters sein. In den USA sind die Zinsen ohnehin deutlich höher.

Ich habe inzwiscshen keine Meinung, dennoch der Sturz des Bund Futures, nachdem die EZB weitere Anleihenkäufe im Euro-Raum angekündigt hatte, ist etwas merkwürdig. Wahrscheinlich lag es daran, dass jetzt kurzlaufende Bonds nachgefratgt werden sollen. Die mit 10-jähriger Laufzeit können deshalb fröhlich abgestossen werden.

Wie auch immer, noch dauert die Dividendensaison an und es gibt keinen Grund, sich von der positiven Grund stimmung zu verabschieden.

In meinem Depot haat sich nnicht viel ereignet. Ich werden deshalb erst nächste Woche ausführlicher darüber berichten. Lediglich bei der DBK gab es eine kleine Veränderung. Ich habe die 16,5 Puts geschlossen ( mit Gewinn) und eröffnete eine April Put -Position bei 16,5 auf der Shortseite.

Mit den ODAX Positionen, s. unten bin ich zufrieden. Hier ist kein Risiko,d afür aber weitere Gewinnchaancen vorhanden. Bei der DTE ist nichts paassiert, ich profitiere vom Zeitwertverfall und warte auf den Ausbruch.

11. Mrz
 ODAX  C  MAR17  11.600,0000  0  1  0  0  0  0  0  EUR  580,00  1.870,00
 ODAX  C  APR17  11.700,0000  0  0  0  0  1  0  0  EUR  -537,50  -1.947,50
 ODAX  P  MAR17  10.050,0000  0  2  0  0  0  0  0  EUR  -41,00  2,00
 ODAX  P  APR17  10.300,0000  0  0  0  0  1  0  0  EUR  102,50  -42,50

Chart m. f. G. http://www.traadesignalonline.com

DAXDOW_12032017

screenshot_20170312_125726

 

screenshot_20170312_125752

 

 

 

Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: