Nicht mehr die alte Welt seit Corona

Der Wunsch nach der Rückkehr zu den alten berechenbaren Zeiten an den Börsen ist immer noch zu

spüren.Mit der wohl bekannten Unnachgiebigkeit wird gekauft, sobald die Aktienpreise etwas nachgegeben haben. Die großen Investoren haben sich bekanntlich längst vom Markt verabschiedet. Es sind die neuen Börsianer, die für Schwankungen sorgen. Es sind diejenigen von Euch, die an die Einstiegskurse glauben. Witzigerweise gibt ihnen ein oberflächlicher Blick auf die Charts Recht. Der DAX steht zwar 10% unter Jahresanfang aber auch 10% über den Tiefes nach dem Beginn des Ukraine-Krieges. Und er scheint seitwärts zu tendieren. Auch die implizite Volatilität gemessen an den DAX-Optionen liegt etwas auf dem Niveau vor dem Krieg.

Also nur zupacken, die Chance nutzen?

Ich würde sagen, nein.

Erstens solange die Rendite sprich Marktzinsen steigen, werden die Aktien immer öfter verkauft. Das ist doch logisch, oder?

Zweitens macht mich mein eigens entwickelter Indikator unruhig. Es handelt sich um das Varianz Risk Premium. Hier wird grob gesagt die Abweichung der beobachteten und der impliziten Volatilität berechnet.

Das Bild unten sagt eigentlich alles. Der Verlauf seit 2008 bestätigt, dass die Welt seit Beginn der Corona-Krisen nicht mehr die alte ist. Die Schwankungen des VRP werden immer größer und häufiger. Es ist anscheinend viel Unsicherheit im Markt, mehr als kurz nach der Finanz- und Eurokrise 2008/2009. Das ist eine Tatsache. Ich will auf der Basis keine Empfehlungen abgehen. Die größer gewordenen Ausschläge kann man nicht unbedingt sofort zum Verkauf der Volatilität nutzen . Ehe umgekehrt. Die Phasen unter 0 sind wahrscheinlich gute Kaufgelegenheiten .

Zurzeit befinden wir uns auf dem Weg dorthin, das heißt, die Märkte beruhigen sich.

Bis zum nächsten Sturz.

Hier der Verlauf VDAX

Und unten mein VRP

Veröffentlicht von Option_Basil

Investieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: