DAX- noch keine Entscheidung

Die positive Stimmung zum Jahresende überrascht nicht. Darüber habe ich zu Genüge geschrieben. Dies sollte aber nicht über die Tatsache hinwegtäuschen, dass charttechnisch der wichtigste deutsche Börsenindex immer noch im Seitwärtsgürtel pendelt. Erst der Ausbruch auf über 4848 bedeutet für mich ein weiteres Anstiegspotenzial auf 5300 und höher. Eine solche Entwicklung halte ich aber für unwahrscheinlich. Der amerikansiche Markt wird schon für eine Korrektur sorgen. Ich schrieb vor ein paar Wochen über die zurückgehende Korrelation zwischen dem US-Markt und dem DAx. Diese Korrelation scheint inzwischen wieder zu steigen. Historische gesehen, geht es bei uns dann meist bergab. Auch die heute trotz freundlicher Tendenz gestiegene Volatilität lässt eine  Nervosizät erahnen. Die unzähligen positiven Stimmen („2009 wird ein gutes Börsenjahr“) tragen ebenfalls zu meiner Skepsis bei.

Veröffentlicht von Option_Basil

Investieren

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

  1. Hallo Adrian,
    Interessant, daß Du von so positiven Stimmen sprichst. Ich hätte da ja eher von so negativen Stimmen gesprochen. Ja, es gibt auch positive, aber auch diese betonen, daß es wohl noch tiefer gehen wird… Also es hängt wohl sehr davon ab, was der Einzelne liest…. und wie er es interpretiert.
    Interessant auch:
    http://www.dasgelbeforum.de.org/forum_entry.php?id=68564

    Also, ich rechne mit allem. Ich glaube aber nicht, daß der DAX Anfang des Jahres schon neue Tiefs auslotet.

    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins Neue Jahr, Erfolg und vor allem Freude! Der Schnee zum Schifahren sollte nicht fehlen! Diese ganze Woche bleibt es bei uns in Oberösterreich (Steyr/Ennstal) grimmig kalt.

    Christian

    1. Hallo Christian,

      eben, die pseudo-negativen Stimmen sind eigentlich positiv. Der Ausbruch nach oben liegt schon seit Tagen auf der Hand und kommt nicht trotz kleiner Umsätze und kommender Abgeltungsteuer nicht zustande. Vielleicht aber im Januar… ICh berücksichtige bei meinen Optionsgeschäften mittlerweile fast alle Szenarien. Börse lehrt eben Demut…;-)
      Dir wünsche ich auch ein frohes Neues. In Nauders soll es am Wochenende unter 32 ° minus sein… 🙂 Werde schon zum dritten Jahr in Folge in Tirol. Diesmal aber hoffentlich nicht auf heissen (Options-) Positionen… Ansonsten eine schöne Ecke ( Serfaus, Galtür etc.)
      Viele Grüße
      Adrian

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: