Relevantes aus der Presse

Und zwar aus der heutigen FAZ. Generell fällt auf, dass die angeblich steigenden Zinsen wieder ein Thema geworden sind. Am Montag wird die Teuerungsrate im Januar innerhalb der EU veröffentlicht. Erwartet werden 2,4 %. Ds Baugeld ist teurer geworden. Dazu muss ich sagen, die Zinsen egal ob kurz- oder langfristig stehn etwa dort, wo sie exakt vor einem Jahr waren. Es ist für mich noch lange keine Inflation.

Zumal, und hier die nächste Nachricht aus der heutigen FAZ, der Goldpreis stark fällt. Ich habe vor ein paar Wochen geschrieben, dass nach bestimmten Modellen der Goldpreis zwischen April und Juni kollabrieren könnte (=crash).  Fakt ist, dass die Investoren bereits in Aktien umschichten und die inzwischen vielen Goldfonds große Mittelabflüsse verzeichnen.

Was noch? Die Deutschen kaufen nach wie vor keine Aktien. Wir lieben halt Sicherheit und aus historischen Erfahrungen haben wir gelernt, Aktien sind unsicher.

Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: