IG Markets – hat jemand Erfahrungen?

Seit langem liebäuge ich mit dem Gedanken, igmarkst als Handelssystem für mein DAX daily einzusetzen. Früher habe ich über abnamro bzw. marketsindex gehandelt. Die Erfahrungen waren gut aber mit erheblichen Einschränkungen:

– Kein fachlicher Support am Telefon

– Keine garantierten Stopps

– Nur Index, Devisen und einige Rohstoffe (sehr illiquide)

 

Bei igmarkets besteht die Möglichkeit, garantierte Stopp einzugeben, was mich nur einen größerenSpread kostet. Außerdem läuft der DAX-Handel auch über Nacht, so dass das Over-Night-Gap-Risiko ohnehin fast bei Null liegt.

Hat jemand von Euch Erfahrungen mit dem DAX über igmarkets? Wie funktioniert es mit der Praxis mit den garantierten Stopps?

Das Handelssystem scheint mir etwas lahmer, vor allem vom QuickChart aus kann ich offenbar keine Orders erfassen.

Hat jemand Optionen über diesen Anbieter gehandelt?

Für Eure Feedback und Bemerkungen wäre ich dankbar.

 

 

Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentare

  • J.K.  On September 17, 2011 at 12:01 am

    Ich bin seit einigen Wochen Kunde bei IG Markets und habe bereits so viele schlechte Erfahrungen gesammelt.
    Gerade bei Turbulenzen ist die Kursversorgung alles andere als fair.
    Die Traidingssoftware ist in soclhen Momenten unbedienbar, so dass man völlig ausgeliefert ist.
    Diesen Broker muß man sich nicht antun, die Verluste können hoch werden…

    • Basili  On September 17, 2011 at 9:49 am

      Danke für die Info! Ich habe mit deren Software schon gearbeitet. OK, sie ist viel schlechter als die von rbs, aber für DAX trading reicht es, wenn man nicht viele Trades macht.
      ICh lase die POsitionen oft Tage stehen. Und sie sind per garantiert SL abgesichert. Mehr brauche ich nicht.
      Gruß
      a

  • Rüdiger  On Februar 29, 2012 at 4:19 pm

    Nun, meine Erfahrungen mit IG Markets sind durchweg positiv. Allerdings muss ich auch sagen, dass ich noch nicht so lange dabei bin wie so mancher andere. Ich bin noch in der Experimentierphase

    • Basili  On März 1, 2012 at 12:53 am

      Meine eigentlich auch, wobei ich die Bedienung der Eingabemasken etwas mehr vereinfachen würde…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: