Die Polen und der Schweizer Franken

Die Schuldenkrise in Europa bleibt nicht ohne Wirkung auf dne Währungskurse. Nein nicht den Dollar meine ich. Denn die USA könnten sogar vor den ersten EU-Ländern Insolvenz anmelden. Nein, ich meinte natürlich den Schweizer Franken.

Dieser bleibt sich treu und steht grundsätzlich als Fluchtwährung zur Verfügung. So wie jetzt. Der Kurs des CHF gegenüber anderen Währungen ist mittlerweile deutlich gestiegen. Ein Kurzbeitrag aus FAZ hier

http://www.faz.net/artikel/C31721/euro-schwaeche-der-schweizer-franken-wird-immer-staerker-30371152.html

Ich will aber nicht daüber schreiben. Andere tun es besser. Ich wollte nur auf einen interessanten Aspekt bzw. auf eine bislang kaum beachtete Konsequenz hinweisen. In Osteuropa insbesondere in Polen sind sehr viele Hypothekenkredite in Fremdwährungen vergeben worden.  Besonders beliebt ist schon immer der Schweizer Franken gewesen.

Bei den nach 2006 aufgenommenen Hypothekenkrediten liegt der Anteil sogar bei 90 Prozent. In Rumänien hat sich das Volumen der Fremdwährungskredite in den vergangenen zwei Jahren verdreifacht. In Polen liegen 80 Prozent aller Hypothekenkredite in ausländischen Währungen aus. (Quelle fr-online.de).

Es ist eine tickende Zeitbombe, die Frage ist nur was die Explosion auslösen wird. Die polnische Wirtschaft boomt zwar, allerdings steigt die Inflation ebenfalls ( zurzeit über 4%). Die Arbeitslosigkeit bleibt bei knapp 13 % hoch ( Quelle rp.pl).

Ich bin gespannt, wie hoch die Anzahl der faulen Kredite in Polen ist.  Zuverlässige Daten habe ich nicht gefunden. An ein zweites Wunder an der Weichsel glaube ich nicht.

Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: