DAX Daily – der Siegeszug hält an

Gegen alle Zweifler setzt der DAX daily als „Katastrophenfond“ seine Gewinnserie fort.

DAX daily ist ein von mir entwickeltes Regelwerk, mit welchem man auf eine Preisentwicklung des DAX setzen kann.

Dax System befindet sich nach einem bestandenen Live-Test und vor der kommerziellen Einführung.

Es ist ein trendfolgendes System, welches ein wenig der Turtle Regel ähnelt.

Zur Zeit liegt  bereits seit einer Woche ein Shortsignal vor, mit welchem man ca. 920 Punkte hätte gewinnen können, wenn man lediglich einen CFD darauf setzen würde ( Risiko 500 Euro, Gewinn 900 Euro).

Unten ein Bild der Weboberfläche des DAX daily.

 

 

Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentare

  • Gast  On August 9, 2011 at 8:21 pm

    Es stellt sich natürlich die Frage, was ist die aktuelle Balance seit Anfangs des Jahres?

    • Adrian Gohla  On August 10, 2011 at 9:50 am

      Gute FRage. Darüber habe ich laufend berichtet. Die Longseite schrumpfte leider auf 57 plus und nach der gestrigen Glattstellung steht die Shortseite bei knapp über 600 Punkten im plus.
      D ie Vola der Perfo ist noch zu hoch. Aber ich komme kaum zu Änderungen. Die letzten 3 Jahre waren übrigens im Plus beendet. und für die10 Jahre zuvor habe ich nur einen groben Backtest durchgeführt. Insgesamt lag man stets im guten Plus.
      Schauen Sie am besten die alten Beiträge an.
      Gruss
      ag

    • Adrian Gohla  On August 10, 2011 at 2:55 pm

      Sorry , habe mich vertan. Die Zahlen stimmen aber die Richtung nicht. Stand jetzt:
      Longseite + 460 heute gab es einen Verlustgeschäft
      Shortseite +37 mit dem gesterigen Großgewinn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: