Warum verdienen Banken

Zu dem Titel fand ich einen interessanten und überzeugenden Artikel im Ziet-Blog.

http://blog.zeit.de/herdentrieb/2010/04/08/woher-kommen-die-gewinne-der-banken_1678

Ich frage mich in der letzten Zeit immer öfter, wie die Bankenlandschaft in einigen Jahren aussehen wird. Die beobachtete Prügelorgie der Bankaktien und die allgemeine Endzeitstimmung kann durchaus revolutionäre Folgen haben. Bei den unzähligen Zwängen, die einer Bank auferlegt werden, wundert einen nicht, dass Deutsche Bank ganze Geschäftsfelder aus ihrer Bilanz zusammenstreicht. Neuerdings wird sogar über den Verkauf des Asset Management nachgedacht ( heutige FAZ).

Wird es noch Banken in jetziger Form geben? Oder haben wir es künftig mit vielen kleinen Kreditinstituten und vielen Investmenthäusern zu tun? Oder mit wenigen staatlichen Geldhäusern?

Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: