Die Banken sterben, es leben die Banken!

Fast überkommt einen das Gefühl, jetzt gehe es um alles oder nichts. Eine globale Geldspritze für die Banken? Hallo? Sah es tatsächlich so schlimm aus? Ging es doch nicht die ganze Zeit „nur“ noch um Griechenland, Frankreich, Belgien, Spanien und Italien. Die Verschuldung dieser Länder  beschäftigte die Politik seit Wochen. Nicht aber wieder mal die Banken. Diese besonders die deutschen hätten doch kaum „griechische“ Bonds, hieß es. Ich muss zugeben, dass ich mich seit Wochen kaum noch für das politische Geschehen um die Finanzmärkte interessiere. Erstens tun dies viele und ich mit meiner Meinung kaum noch zum Verständnis beitragen kann.  Zweitens bekomme ich so wie die anderen kaum einen Überblick mit. Die Folge ist eine Schaukelpartie an der Börse. Diese nutze ich widerum aus. Mein Indikator DAX daily hat seit dem Aussenden des Longsignals vorgestern fast 800 Punkte zugelegt.

Aber jetzt zurück zum Thema. Die größten Zentralbanken der Welt haben Swap-Geschäfte vereinbart. Das heißt, sie werden sich gegenseitig Geld leihen. Damit geschieht etwas Positives. Der Geldfluß wird global.

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/schuldenkrise-notenbankallianz-loest-kursrally-aus-11546423.html

Mit der heutigen Entscheidung geschieht aber auch ein Unfug. Was soll passieren, wenn sich herausstellt, dass diese Maßnahme nicht ausreicht und wie nach drei Monaaten erneut eine Welle des Misstrauens unter den Banken beobachten?

Offensichtlich stehen Banken vor dem Strukturwandel und es die Institute in jetziger Forkm künftig nicht geben wird. Was aber dann?

Einen kleinen Vorgeschmack hatten wir heute bereits bekommen.

http://www.ftd.de/unternehmen/finanzdienstleister/:neuartige-finanzloesungen-kreditmarktplatz-smava-fusioniert-mit-web-2-0-bank-fidor/60136396.html

Smava kooperiert mit der Fidor Bank. Bankgeschäft mit Web 2.0 Spirit! Kredite von Privat zu Privat. Hier spielt die Musik. Es gibt immer ein Morgen. Ist doch nicht kitschig, oder?

 

Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: