DAX – Entscheidung in den ersten 2 Wochen 2012

Die ruhigen Tage zwischen den Jahren haben begonnen. Ich mag sie. Ich mag auch die Börse an diesen Tagen. Die Juppies und Dinks (double income no kids) aus den Handelsräumen der Großbanken sind bereits in Sölden oder auf Malediven. Die Liquidität ist dünn und die Nachrichtenlage ebenfalls. Die Kurse können nur steigen. Oder haben Sie Neuigkeiten zum Thema Schuldenkrise geschweige US-Wirtschaft gehört? Den Unternehmen geht es gut und mittlerweile alle darüber klagen, dass es allen schlecht geht und der Euro bricht, bzw. sein Gebiet auseinanderfällt. Da können die Aktien nur noch steigen. Das wissen mittlerweile viele Händler und verschieben eben die Reise nach Sölden um ein paar Wochen, was sowieso angesichts der momentan vielen „families“ stressfreier ist. Und sie nutzen die guten Tradingchancen.

Die Aktiekurse steigen bei geringen Umsätzen.

Wie geht es weiter mit dem DAX? Nur eins steht fest – die Entscheidung naht. Wie im Chart unten sichtbar ( m.f.G. http://www.tradesignalonline.com) befindet sich der DAX in einem Dreieck, aus welchem er demnächst ausbrechen wird. Wie im Bild zu sehen, kann es sich nur noch um maximal 2 Wochen handeln. Danach oder noch früher kommt es zu den ersten Fehlausbrühen. Irgendwann finden die Händler einen Konsens.
Und in welche Richtung kann es weiter gehen? Was denken Sie? Wahrscheinlich so wie ich – abwärts. Demnach kann es nur noch aufwärts gehen! Ich kann mir nicht vorstellen, warum man nun kollektiv plötzlich verkaufen sollte. Andererseits angesichts der vielen ungelösten Probleme kann man die japanische Variante nicht ausschließen. Und die bedeutet – weitere Schulden machen und den in Not geratenen Banken und Staaten Geld zu schmeissen. Das kann ich mir aber auch nicht vorstellen.

Also weiter seitwärts? Denkbar.

Für mich kann die Rally erst dann beginnen, wann die Nachrichten plätzlich sehr schlecht werden und man endlich zu dauerhaften Löseungen übergeht. Zum Beispiel wenn der Staat die verschuldeten Banken und Unternehmen fallen lässt.

Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: