Biotechnologie – neue Börsenblase

Ein Trend, über den keiner spricht. Eine Branche die nach mehreren Anläufen als zu unsicher und gerade in Deutschland äußerst unbeliebt gilt. Gesetzliche Rahmenbedingungen, zahlreiche juristische Streitigkeiten und ein insgesamt schlechtes Image haben dazu geführt, dass man sich nichts mehr von den „Biotec“-Werten erhoffte. Von unklaren Verdienstperspektiven mal ganz abgesehen.

Und wo stehen wir jetzt?

Egal welches Portal mit dem Fonds-Vergleich man nimmt, bleibt das Ergebnis gleich. Ob für die letzten 3,6, 12 oder 60 Monate. Die Gewinner scheinen tatsächlich die Biowerte zu sein.

Hier ein Beispiel von Fondsweb.

http://www.fondsweb.de/top-flop-performer?REVERSE=0&R_1=6m&R_2=3y&R_3=5y

OK, ich will niemanden zum Kauf von Fonds animieren. Aber wenn ich etwa den DWS Fonds anschaue, dann fällt einem auf, dass es seit 2002 regelmäßig große Peaks im Chart gegeben hat. Diesmal ist jedoch der Anstieg am größten.

Warum steigen die Biotechnologie-Werte? Und was versteht überhaupt darunter?  Es ist halt die Gentechnik, Landwirtschaft und Industrie.  Die Einschätzung der Gewinnaussichten ist viel schwieriger als etwa bei einer BMW oder Deutschen Bank. Die Erstere ist eine gute Anlage, solange der Euro nicht zu teuer wird, und die Chinesen Autos kaufen. Die Deutsche Bank ist eine solide Bank, die zwar wie die meisten das Geschäftsmodell ändert und die Bilanzen möglicherweise kürzen wird. Man weiß jedoch, wo das Geld verdient wird.

Bei der Biotec-Werten hängt oft vieles von irgendwelchen Testergebnissen ab, die oft nach vielen Jahren über die Zulassung  bzw.  Markttauglichkeit entscheiden. Bis dato wird oft kein Geld verdient.

Hier könnte auch der Grund für den Erfolg der Aktien liegen. Reine Psychologie und eine Intransparenz des Marktes. Es gibt nur wenige, die den Durchblick haben und in der Lage sind, über die Geschäftsaussichten zu urteilen.

Ich werde immer mehr von dieser Branche angetan…

Man darf nicht vergessen,  dass die meisten im deutschen Markt notierten AGs offenbar Verluste machen. Es geht hier eher um die Perspektive. Außer Morphosys und Qiagen habe ich kein profitables Unternehmen in deutschen Markt gefunden ( habe aber nicht sehr intensiv gesucht).  Etwas anders sieht es in den USA aus. Mit Amgen zum Beispiel wäre man stets gut bedient.

Entsteht also bei uns eine neue Börsenblase?

Advertisements
Kommentiere oder hinterlasse ein Trackback: Trackback-URL.

Kommentare

Trackbacks

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: