Biotec-Firmen in Aidsforschung

Die Nachricht des Tages ist die gelungene Heilung eines mit HIV infizierten Babys, die mit speziellen hoch dosierten Medikamenten kurz nach der Geburt behandelt wurde. Es ist für mich der nächste Nachweise, wieviel Geld in diese Forschung fließt. Anders als bei Epidemien in etwa in Afrika ist mit Aids viel Geld zu verdienen.

Welche börsennotierten Firmen sind an AIDS-Forschung beteiligt?

Mit fallen folgende Titel ein:

Sequus/Schering Plough
ISIS/Novartis

Biogen/Schering Plough
Genentech/Hoffmann-La Roche
NeXstar/Gilead
Agouron (WL)/Hoffmann-La Roche
Gilead – mein Liebling
Amgen/Ortho Pharmaceutical (J&J)
Chiron/Hoffmann-La Roche

Celgene

Natürlich macht man auch nicht Falsches, wennman einen Fonds oder Korb kauft etwa BB Biotech.

Einzig was mich stört, ist das hohe Kursniveau, das die meisten Aktien bereits erreicht haben, wohl in Erwartung positiver Nachrichten.

 

Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: