Meine kleine EUREX-Verschwörungstheorie vor dem Großen Verfall am 15.03.2013

Während meiner langen Heimfahrt durch den verschneiten Taunus hörte ich plötzlich in den Nachrichten von neuen Manipulationsvorwürfen. Diesmal ging es um Gold- und Silberpreise, bei denen es Preisabsprachen gegeben haben soll.  Der Rest der News interessierte mich nicht. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass solche „Vereinbarungen“ auch bei den Index-und Aktienhändlern stattfinden könnten. Vielleicht sind sie nicht so spektakulär und fallen deshalb nicht direkt auf. Vielleicht sind es nur kurze Anmerkungen am Telefon oder auf der After-Work-Party.

„Hi Tim, wie war es in Ischgl?

„Cool, Agnieszka kam etwas später aber auch ohne sie kam ich vor 12:00 aus dem Bett.!

„Auf was setzt Ihr beim DAX?“

„Wir sind short mit den März-Calls bei 8050“

„Joot, dann verkaufe ich die Hälfte bei 8000, damit es nicht gleich auffällt“

„Prost!“

So oder ähnlich einigt man sich. Es ist nämlich sehr auffällig, dass die meisten offenen DAX-Call- Positionen, sog. open interest  seit vier Wochen bei 8000 und 8050 liegen. Daran hat sich auch heute, einen Tag vor dem Verfall nichts geändert. Außer, dass inzwischen viele Stillhalter kalte Füsse bekommen haben und ihre Positionen glatt stellen. Das gibt dem deutschen Leitindex einen zusätzlichen Schub. Den sahen wir heute morgen. Der DAX eröffnete mit einem Gap, einem starken Trendindikator und stieg zum Handelsschluss weiter an. Die magische Marke 8050 wurde nur geringfügig überschritten. Welch ein Wunder!

Ich finde es witzig und bin nur gespannt, wie es nächste Woche gehen wird. Denn die Nervosität ist mittlerweile in den Kursen zu spüren, wie ich gestern geschrieben habe. Andererseits dieser heutige Gap macht mich dennoch stutzig…

 

Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: