Nach dem Krim-Crash und vor dem Verfall

Nun scheint sich die Lage zu beruhigen. Auf den zweiten Blick steigt die Spannung weiter an. Der Volatilitätsindex VDAX hat bereits 10% zugelegt, danach ist er wieder gefallen. Ich habe keine eigene Meinung zum weiteren Kursverlauf. Wir stehen kurz vor dem Großen Verfall an der EUREX. Das treibt die Optionspreise, aber auch die Unsicherheit über die Krim-Krise.Andererseits kann die Woche für die noch nicht aus dem Markt geworfenen Stillhalter sehr lukrativ sein, sofern sie auf Optionen aus dem Geld sitzen. Denn jede Stunde fallen die Optionsprämien.

Zur DAX-Analyse habe ich mir die Schreiberei erspart und habe ein kurzes Video angehängt. Viel Spaß!

 

Advertisements
Kommentiere oder hinterlasse ein Trackback: Trackback-URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: