Optionenbericht nach dem Januarverfall 2017 und was erwarten Optionshändler

Ich fange mit der Frage im Titel an. Denn sie ist einfach zu beantworten. Die Mehrheit der Börsianer hat zumindest bis Ende der letzten Woche einen Anstieg der Volatilität erwartet und eher eine Korrektur als die weitere Fortsetzung der Trump-Rally.

Der Blick auf die Statistiken der EUREX sagt einiges aus.

http://www.eurexchange.com/exchange-en/market-data/statistics/market-statistics-online/180102!onlineStats?productGroupId=2409106&productId=14552&viewType=3&cp=Call&month=2&year=2017&busDate=20170120

Wir sehen unter dem Link oben die Zahlen für Optionen auf den Volatilitätsfuture VSTOXX. Es sind doppelt so viele offene Calls als Puts im Februar. Sogar am Freitag wurden noch Tausende Calls auf 18, 19 gehandelt. Das sind bestimmt keine Stillhalter, die die Geschäfte initiierten. Wie gesagt, ich bekomme die Signale von diversen Börsendiensten – Händler wetten auf eine Korrektur und unruhige Zeiten. Bitte bedenken Sie, die Volatilität ist sehr sehr  niedrig. VSTOXX – 14%

VIX steuert mit 11% auf einen einstelligen Bereich zu. Das Ende der Talfahrt ist auch beim VDAX nicht abzusehen.

Ähnliche Verhältnisse beobachte ich bei den Put-Call – Ratios. Hier wird ebenfalls mit einer Korrektur gerechnet.

Was bedeuten die Zahlen? Nun ist nach Trumps Amtseinführung die Nervosität und Erwartung der Weltkatastrophe noch mehr gewachsen. Wird diese erfüllt oder richtet sie die Börse eher nach eigenen Indikatoren? Objektiv gesehenem spricht wenig für eine sehr unruhige Zeit. Die Welt steht nicht vor dem Krieg, den Konzernen geht es gut und die Dividendensaison läuft an. Warum zum Teufel sollte man jetzt auf fallende Kurse setzen? Ich habe lange darauf spekuliert und rücke inzwischen davon etwas weg.

Langfristig wäre ich zurückhaltender. Viele ziehen den Vergleich zu der Amtszeit Nixons. Importsteuer wird sicherlich die US-Wirtschaft gut tun. Aber wie reagieren die europäischen Märkte. Zur Zeit koppeln sich die europäischen Börsen von den USA ab. Wird sich dieser Trend fortsetzen? Das wiederum glaube ich kaum. Die weltweiten Börsen sind zu sehr miteinander verflochten.

Mein Depot hat sich etwas besser als erwartet im Januar entwickelt. Allerdings stehe ich im leichten Verlust. Es sind Altlasten aus den letzten Umschichtungen. Durch das Rollen wird zwar die Liquidität zugefügt, dennoch schiebt man meistens den Verlust vor sich hin. Dennoch ist seit 1.01 der Gesamtgewinn gewachsen.

Ich halte nach wie vor Spreads in ODAX, DTE und DBK. Bei der Deutschen Bank werde ich die Kursentwicklung in den nächsten Tagen beobachten müssen, da in zwei Wochen Jahreszahlen veröffentlicht werden. Möglicherweise steigt bis dahin die Volatilität an. Dieses saisonale Verhalten findet nicht selten statt, jedoch nicht so oft, wie es manche Börsenbriefe anpreisen. Vor allem weiß ich nicht, wie ich es ausnutzen kann. Ich denke, der Anstieg der IV ist eher ein US-amerikanisches Phänomen. Abgesehen davon setzen die Optionshändler massiv auf steigende Kurse, da doppelt so viele Calls denn Puts sind im Februar offen.

Chart m. f. G. http://www.tradesignalonline.com

Darunter habe ich die aktuellen Positionen zusammengestellt. Es ist keine Empfehlung!

 

 

vix

 EUREX  DBK  C  FEB17  14,50  0  O 6806359 0 6 U 08.12.2016 EUR 3,70 3,59 66,00 -2.154,00
 EUREX  DBK  C  FEB17  18,50  0  O 6861678 10 0 U 20.01.2017 EUR 0,50 0,52 20,00 520,00

 

 EUREX  DTE  C  MAR17  16,00  0  O 6798480 12 0 U 06.12.2016 EUR 0,25 0,75 601,00 900,00
 EUREX  DTE  P  FEB17  13,00  0  O 6831761 12 0 U 29.12.2016 EUR 0,02 0,01 -12,00 12,00
 EUREX  DTE  P  FEB17  15,50  0  O 6831749 0 12 U 29.12.2016 EUR 0,17 0,07 120,00 -84,00
 EUREX  DTE  C  FEB17  15,00  0  O 6838929 0 12 U 04.01.2017 EUR 1,58 1,45 156,00 -1.740,00

 

 ODAX  C  FEB17  11.600,0000  0  O 6808977 0 1 U 09.12.2016 EUR 138,0 167,6 -148,00 -838,00
 ODAX  C  FEB17  12.100,0000  0  O 6828534 1 0 U 23.12.2016 EUR 46,5 13,4 -165,50 67,00
 ODAX  P  FEB17  10.200,0000  0  O 6840860 0 1 U 05.01.2017 EUR 18,0 6,8 56,00 -34,00
 ODAX  C  FEB17  12.050,0000  0  O 6849567 0 1 U 12.01.2017 EUR 30,0 18,6 57,00 -93,00
 ODAX  C  MAR17  11.600,0000  0  O 6857214 1 0 U 18.01.2017 EUR 258,0 260,7 13,50 1.303,50
Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: