DAX nach dem großen Verfall im Dezember 2017 – Beginn einer neuen Aufwärtswelle?

Der Abrechnungskurs des Deutschen Leitindexes am vergangenen Freitag war etwa 13028. Ich erwartete letzte Woche einen Wert um 13.000, wobei man auch nicht DAX-Kurse bis auf 13200 ausschließen konnte. Allerdings sprach die Verteilung der offenen Kontrakte in DAX-Optionen eher für 13000.

Die Woche war etwas turbulenter und begann zunächst mit der steigenden Volatilität. Nicht zuletzt aufgrund der Erwartungshaltung gegenüber den EZB und FED –Zinsentscheiden, waren Investoren anfangs nervöser. Danach, wie von mir erwartet brach die Volatilität in sich zusammen.

Charttechnisch wird sich alles in den nächsten Tagen entscheiden. Eine Korrektur mag fällig sein, ich rechne mit ihr nicht vor Januar. Geht der Dax sogar ein wenig nach oben, dann landen wir bald bei 13500.

Laut EUREX-Open Interest werden ebenfalls die nächsten Tage ruhig und eher positiv verlaufen.

http://www.eurexchange.com/exchange-de/marktdaten/statistik/online-marktstatistiken/185232!onlineStats?productGroupId=826&productId=17254&viewType=3&cp=Put&month=01&year=2018&busDate=20171215

Die meisten Calls liegen zwischen 13400-13500 und die meisten offenen Januar-Puts liegen bei 13000.

Somit steht das Ergebnis im Januarverfall ziemlich fest.

Überhaupt scheinen die Aktienmärkte immer weniger Menschen zu interessieren. Der Fokus liegt bei Kryptowährungen. Und es ist kein Wunder. Vor den Augen des etablierten Finanzpublikums entsteht eine neue Finanzelite. Es sind die ersten Millionäre, meist Nerds im Alter unter 27. In wenigen Jahren werden sie das Sagen haben. Wer Geld hat, hat die Macht. Und es mögen die Banker alter Schule noch so schimpfen.

Im nächsten Beitrag gibt es ein Update zu meinen Stillhaltergeschäften.

screenshot_20171217_120120

 

untergang

 

Advertisements
Kommentiere oder hinterlasse ein Trackback: Trackback-URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: