DAX bis Ende 2018 im Aufwärtsmodus zuerst 11469 und danach …

Update am 4.12.2018 Ja, ich weiß, diese „Analyse“ war eher eine Provokation angesichts der heutigen Entwicklung. Ich bleibe dabei und abgesehen davon habe ich doch immer geraten, so wie ich es tue, auf Black Swan Strategien zu setzen. So viel an aller Spotter.

Der nächste EUREX-Verfall ist am 21.12 und bereits jetzt kann ich den Trend für den Abrechnungskurs des Deutschen Leitindexes erkennen. Ich analysierte die Open Interests aller DAX-Optionen mit Verfall Dezember.

Calls unter

http://www.eurexchange.com/exchange-en/market-data/statistics/market-statistics-online/180102!onlineStats?productGroupId=826&productId=17254&viewType=&cp=Call&month=12&year=2018&busDate=20181130

 

und Puts unter

http://www.eurexchange.com/exchange-en/market-data/statistics/market-statistics-online/180102!onlineStats?productGroupId=826&productId=17254&viewType=3&cp=Put&month=12&year=2018&busDate=20181130

 

Ich berechnete den gewichteten Mittelwert aller Open Interest. und bekam

Calls: 11469

Puts: 10027

Es sieht demnach aus, dass der DAX den Wert 11500 kaum überschreiten könnte. Nach unten ist der Spielraum zwar groß, das ist aber nicht ungewöhnlich, da die Positionen im Laufe des gesamten Jahres aufgebaut werden, insbesondere in den Korrekturen dürften viele Dezember Puts gekauft worden sein. Das Ergebnis überrascht nicht. Es ist ja nur ein arithmetisches Mittel, sonst nichts. Oder doch? Im letzten Beitrag rechnete ich doch mit einem DAX zwischen 11800-12000. Vielleicht darf man alle Basispreise gleich gewichten. Die zuletzt gehandelten Kontrakte haben intuitiv ein höheres Gewicht, oder?

Ansonsten haben wir heute einen großen Sprung gesehen, bedingt durch die politische Ruhe unter den G20. Damit dürfte die Weihnachtsrally endgültig angeläutet sein. Die Tage zwischen den Jahren sind traditionell lau und positiv. U danach? Eine große Unbekannte.

Unten ein Chart vom letzten Freitag m. f. G. tradesignalonline.com

Für mich deutet sich dort zuerst ein Ausbruch nach oben an, da wir noch fallende Volatilität haben.

Unbenannt

Advertisements
Kommentiere oder hinterlasse ein Trackback: Trackback-URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: