OK, die Jahresendrally hat begonnen

Oder besser gesagt, sie läuft bereits. Somit kann ich nur das bestätigen, was ich letzte Woche schrieb ( Long …). Das bedeutet natürlich nicht, dass man gleich den DAX kaufen sollte. Ich gebe ohnehin keine Empfehlungen in diesem Blog uns sonst wo. Mein Musterportfolio ist ein Beispiel einer privaten Investmentstrategie, die keine Garantie für Nachahmer gibt.

Es sieht so aus, dass alle Warnungen ignoriert werden. Weder der Preisanstieg noch die Warenknappheit, die durch Lieferengpässe verursacht wird haben die Investoren erschüttert. Dabei ist doch nahe liegend, dass diese Faktoren am Ende zum Abschwung führen werden. Auch die Geldschwemme und der gigantische Target II Saldo der westlichen Länder werden ignoriert.

Die steigende Inflation wird am Ende zu Zinserhöhungen führen, was natürlich die Aktien auf den zweiten Platz verdrängen wird.

Charttechnisch sieht es sehr gut aus, fast zu gut. Deshalb rate ich immer in solchen Fällen zur Vorsicht. Mein Blog belegt das mehrfach. Fakt ist, dass der Weg zum Jahreshoch frei ist. Es sei dann, heute Abend wird die heutige Eröffnungslücke im DAX geschlossen. Ja es wird sicherlich auch Korrekturen geben, aber bis Mitte November ist mit der Hysterie zu rechnen.

Und danach? Da wird die neue Regierung vereidigt…

Der MACD ist sehr positiv. Die implizite Volatilität fällt und steht kaum über den Werten vor Corona. Der Rückgang unterhalb 15% würde das Ende der Corona-Nervosiät markieren.

Und was macht man dann? Ich würde sagen, man kauft die Zykliker, die vorher unter die Räder geraten waren, wie Automobilaktien. Und eigentlich alles. Natürlich abgesichert, wie es vernünftige Optionshändler immer tun.

Veröffentlicht von Option_Basil

Investieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: