Positive Unentschlossenheit

Lawrence McMillan bringt es in seinem gestrigen Marktbericht auf den Punkt.

„In summary, this volatile market is trying to fool both the bulls and the bears. We only have one sell signal at this time (breadth oscillators), while there are several buy signals. But that leaves a number of indicators in a neutral or „waiting“ state. We will continue to trade our individual signals as they occur, but we are not recommending a new „core“ position at this time. „

Weekly Stock Market Commentary 4/1/2022 | Option Strategist

Es ist ein wartender Markt. Es gibt keinen Grund zu verkaufen, aber viel Optimisums ist ebenfalls unangebracht. Und so wird es wahrscheinlich weiter aufwärts gehen.

Mein Portfolio entwickelte sich gut, wie die Grafik unten zeigt. Ich bin inzwischen wie zu alten Zeiten positioniert. Im Portfolio sind: EOA, DTE, DBK, TOTB, ODAX, DPW, RWE, ALV, BAY. Mit Ausnahme von DTE und DBK, handelt es sich nur um Put Diagonals.

Bei den beiden, habe ich Call-Diagonals eröffnet. Das Black Swan Portoflio ist wie immer ausgeglichen, dort schlummern einige Puts und Calls und warten auf ihren Tag.

An der EUREX überwiegen Put-Positionen und für den Verfall in zwei Wochen sind einige Abrechnungspreise für den DAX möglich – meistens zwischen 14000-15000. Auf der oberen Seite rechnet man aufgrund der Open Interests mit dem DAX zwischen 15000-15500.

Market statistics (online) (eurex.com)

Meine eigene Einschätzung bleibt wie vor einer Woche – business as usual und mit allem rechnen.

Veröffentlicht von Option_Basil

Investieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: