Die rätselhafte Ruhe

Eine totale Verblendung. Anders lässt sich die aktuelle Reaktion der Aktienmärkte auf die geopolitische Situation nicht beschreiben. Sogar ein Laie kann Gefahren auflisten, von denen jede den Markt zum Absturz bringen müsste:

  1. Atomkrieg wird immer weniger ausgeschlossen. Putin wird doch niemals einen echten Frieden akzeptieren. Was soll danach passieren? Werden die Sanktionen aufgehoben?
  2. Deutschlands Haltung ist auch hier heuchlerisch. Wir verurteilen diesen Krieg und wollen dennoch Russland Geld gegen Gas geben. Wir liefern Waffen, wollen aber selbst nicht eingreifen. Das ist doch paranoid, oder?
  3. Der Anstieg der Gaspreise ist eine Katastrophe mit unabsehbaren Folgen. Anstatt die hochmodernen Kernkraftwerke laufen zu lassen, hofft man das gesamte Land mit hässlichen Windrädern zu bebauen. Am Ende wird man den Atomstrom von unseren Nachbarn kaufen müssen.
  4. Die Zinsen steigen. Niemand spricht darüber, aber der Bauzins hat sich inzwischen fast verdreifacht seit seinem Allzeittief. Bauen wird zum teuren Spaß. Plötzlich werden viele Kreditnehmer hektischer. Man spricht von Forward Darlehen und fordert die Eltern zur vorzeitiger Auszahlung der Erbschaft,bzw. Schenkung auf. Oder man kauft halt zu den neuen Höchstpreisen.

Genug?

Trotz der negativen Botschaften bleiben die Börsianer positiv. Unternehmen liefern und die Welt ist noch im Frieden.

Der europäische Volatilitätsindex VDAX steht mittlerweile auf dem Stand vor dem Ukraine -Krieg.

Veröffentlicht von Option_Basil

Investieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: