DAX – 10 Tage nach der Warnung

Am 5.12.2014 stand der DAX über 10.000 und drehte dann im Laufe des Tages. Für mich war es ein klares Signal, dass das Angebot im Aktienmarkt die gestiegene Nachfrage doch abgefangen hat.

Ich schrieb damals über ein „Starkes Verkaufssignal“ und rechnete mit einem Stand zwischen 9000-9400 am Großen Verfall am kommenden Freitag.

https://invest-signale.de/2014/12/04/dax-starkes-verkaufssignal/

Und heute? Nun scheint die Prognose eine Punktlandung zu sein. Meine Prognosen sind eigentlich fast immer gut, es sei denn, ich bin selbst zu stark investiert, dann nämlich entsprechen sie mehr den eigenen Wünschen. Es macht mich inzwischen wütend. Denn mit dem DAX- Kurs der letzten drei Tage ließe sich viel Geld verdienen. Ich habe natürlich längst meine Optionspositionen abgesichert und auf eher fallende Notierungen ausgerichtet. Es ist aber wenig…

Nur mein Wikifolio und damit meine Investoren konnten direkt von meiner Einschätzung profitieren. Weitere Investoren sind natürlich willkommen.

https://www.wikifolio.com/de/132435

Ich selbst werde in den nächsten Tagen mehr eigenes Kapital in das Zertifikat umschichten. Im Moment ist bei mir fast alles in Optionspositionen fest gebunden.

Und weiter?

Ich erwarte eine Fortsetzung der Abwärtswelle bis unterhalb 9000, danach kurz vor dem Verfall könnte sich der Kurs auf über 9000 erholen.

Für alle Optionshändler ist es jetzt die Erntezeit. Die Verkaufsoptionen sind überproportional gestiegen, die Einschätzung für kurzfristigen Kursverlauf viel zu pessimistisch und für langfristig zu optimistisch. All das lässt sich durch gezielte Kombinationen im Optionsmarkt ausnützen. Am besten fährt man, wenn einfach Optionen für beide Kursrichtungen gekauft werden: Call und Put.

Chart m. f. G. http://www.tradesignalonline.com

Chart

Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: